Affenstarkes Tierschutzprojekt

Startseite/News/Affenstarkes Tierschutzprojekt

Affenstarkes Tierschutzprojekt

tierschutzprojekt

Zurzeit läuft eine Auktion, die die Kunstwelt so noch nicht gesehen hat. Der Gemälde-Onlineshop Kunstloft versteigert in Zusammenarbeit mit dem Tierpark Gettorf  im Rahmen der Aktion „Tierisch gute Kunstwerke“ 21 tolle Gemälde, die von Affen gemalt wurden. Der Erlös der Aktion geht zu 100% an den Zoo.

Tierischer Spaß

Kunstloft.de ließ dem Zoo jede Menge Leinwände, (natürlich unbedenkliche) Farben und Pinsel zukommen und ermöglichte den beiden Schimpansen Bibi und Nicki damit jede Menge Malspaß.

Damit ihnen nicht langweilig wird, brauchen Affen im Zoo sehr viel Abwechslung und Unterhaltung, die sie fordert. Daher war der Tierparkleiter Jörg Bumann sofort begeistert von der Idee, den intelligenten Tieren eine Möglichkeit zu bieten, ihre Kreativität auszuleben.

Zwei kreative Affendamen

Diese Beschäftigungstherapie war mal mehr, mal weniger erfolgreich, da die beiden Affendamen nicht immer nur Farbe auf die Leinwand bringen wollten. Auch das Gehege wurde eifrig mit bunten Farbspritzern verziert, die ungiftigen Farben wurden probiert und die Holzrahmen als Spielzeug zweckentfremdet. Jörg Bumann meint dazu: „Das wirkliche Malen auf der Leinwand war nicht ausschlaggebend, vielmehr interessierten sich die Tiere für das Neue, die Beschäftigung und die Selbstständigkeit.“

Dennoch kamen am Ende der spielerischen Malstunden 21 einzigartige Gemälde heraus.  Die Bilder kann man nun in der Online Galerie von „Tierisch Gute Kunstwerke“ bestaunen, ebenso wie die dem Spielsinn zum Opfer gefallenen Rahmen. Auch ein Video, das die beiden Schimpansen beim Malen zeigt, ist dort zu finden.

Alles zum Wohl der Tiere

Es sind ganz verschiedene abstrakte Kompositionen in lebendigen Farbkombinationen entstanden, auf die man nun einen Betrag seiner Wahl bieten und damit den Tierpark Gettorf unterstützen kann. Die Schimpansen werden davon unter anderem bissfeste Spielzeuge erhalten – die umfunktionierten Leinwände taugen auf Dauer leider nicht – und es werden neue Seile durch das Gehege gespannt. Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember. Wer also noch ein besonders einmaliges Geschenk für einen Kunstbegeisterten oder Tierfreund sucht, kann hier fündig werden und damit dem Zoo und Bibi und Nicki helfen.

Von |26.04.2018|News|0 Kommentare

Über den Autor:

Im diesem Onlinemagazin dreht sich alles um die treuen Vierbeiner, die Haus und Garten bevölkern.
Datenschutzinfo